Bild Robert Kemmetter
Sie befinden sich hier:
Meine Leistungen
-
Landwirtschaftliche Versicherungen
Landwirtschaftliche Versicherungen
Landwirte sind vielerlei Gefahren ausgesetzt, daher benötigen sie auch einen umfassenden Versicherungsschutz. Entgegen der sonstigen Regel eines unabhängigen Maklers empfehle ich für Landwirte, den Hof und sämtliche andere Risiken bei einer Gesellschaft abzusichern, da es sehr gute Kompakttarife auf dem Markt gibt. Aufgrund meines ganzheitlichen Ansatzes ist es vernünftig, sich vor Ort einen Überblick über die zu versichernden Risiken zu machen, die vorhandenen landwirtschaftlichen Versicherungen aufzunehmen und auch die privaten Versicherungen zu erfassen.

Im Folgenden gehe ich auf die Bereiche und der zugehörigen Versicherungsinhalte ein, welche ein landwirtschaftlicher Betrieb mindestens abgesichert haben sollte.
1. Gebäude-Versicherung
Kompakttarife beinhalten leistungsstarke Gebäudeversicherungen mit denen der Wert Ihrer Wohn- und Betriebsgebäude umfassend und günstig geschützt ist. Natürlich zum gleitenden Neuwert mit Unterversicherungsverzicht.

Schäden durch folgende Gefahren sind dann für Sie kein existenzielles Risiko mehr:

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion)
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel
  • Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik oder Aussperrung
  • Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen
  • weitere Elementarschäden (Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch)


Zusätzlich kann für diese Gefahren eine Mietausfallversicherung vereinbart werden, die nach einem Sachschaden den Mietausfall für das vermietete Gebäude oder den Nutzungsausfall für das selbst genutzte Gebäude entschädigt.

Auch Solaranlagen können im Rahmen einer Gebäudeversicherung mitversichert werden. Alternativ ist für Ihre Fotovoltaikanlagen auch eine Allgefahrendeckung inkl. Ersatz des Ertragsausfalls möglich.

Produkt-Highlights:

  • Unterversicherungsverzicht auf Grundlage der Gebäudebeschreibung
  • Solaranlagen sind im Rahmen der Gebäude-Versicherung mit Unter-versicherungsverzicht mitversicherbar
  • Mietausfall / Nutzungsausfall für landwirtschaftliche Gebäude ist mitversicherbar
  • Flexible Auswahl der Gefahrenbausteine individuell für jedes einzelne Gebäude
  • Flexible individuelle Selbstbeteiligung für jede einzelne Gefahr wählbar


Zusätzliche Erweiterungen:

  • Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten
  • Kosten für die Dekontamination von Erdreich
  • Aufwendungen für die Beseitigung durch Blitzschlag oder Sturm umgestürzter Bäume
  • Vorsorgedeckung für Um-, An- und Ausbauten
  • Feuerrohbauversicherung
  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Schmorschäden
  • Liberale Wiederaufbauklausel
  • und viele weitere Leistungen
2. Inhalts- und Ertragsausfall-Versicherung
Ein weiterer wesentlicher Absicherungsbaustein von Kompakttarifen ist die Inhaltsversicherung inklusive der Mehrkosten- und Ertragsausfallversicherung. Gebäude sind keine leeren Hüllen. Wird ein Gebäude teilweise oder ganz zerstört, so werden meist auch Viehbestände, Futtervorräte, Ernteerträge, Saatgut, Maschinen, also die Grundlagen der landwirtschaftlichen Produktion ebenfalls vernichtet. Hier drohen Ihnen bei unzureichender Absicherung enorme finanzielle Risiken.

Schäden durch folgende Gefahren sind für Sie mit der richtigen Absicherung kein existenzielles Risiko mehr:
  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion) inklusive Ertragsausfall
  • Leitungswasser inklusive Ertragsausfall
  • Sturm/Hagel inklusive Ertragsausfall
  • Innere Unruhen, böswillige Beschädigung, Streik oder Aussperrung
  • Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen
  • Einbruchdiebstahl
  • Weitere Elementarschäden (Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch)

Es können zusätzlich mitversichert werden:
  • landwirtschaftliche Zugmaschinen
  • Mähdrescher
  • Sport- und Zuchttiere (über 10.000 € Einzeltierwert)
  • Hofläden

Produkt-Highlights - Summarische Inhalts-Versicherung:
  • Unterversicherungsverzicht
  • Generelle Neuwertentschädigung für Maschinen und Geräte (ohne selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Schlepper), die sich in regelmäßigen Gebrauch befinden
  • "Ferien auf dem Bauernhof" bis maximal 20 Betten mitversichert
  • Fremdes Eigentum ist im Rahmen der Inhalts-Versicherung mit Unterversicherungsverzicht pauschal bis zur Entschädigungsgrenze mitversichert

Mehrkosten und Ertragsausfall inklusive!


Zusätzliche Erweiterungen:
  • Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten
  • Vorsorgedeckung für Neuanschaffungen
  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Leicht entflammbare Sachen wie Heu und Stroh im Freien
  • Schmorschäden
  • Waldbrand inkl. Brandschäden an
  • Sonderkulturen, Rebstöcken im Freien
  • Weidetierdiebstahl für eigene landwirtschaftliche Nutztiere inkl. Schäden durch Ripper
  • Geräte (Melkmaschinen, Weidepumpen, Weidezaun-Batteriegeräte) auf der Weide gegen Diebstahl
  • und viele weitere Leistungen
3. Elektronik-Versicherung
Ein weiterer unverzichtbarer Bestandteil von Kompakttarifen ist die Elektronik-Versicherung. Die Elektronik hat auch in der Landwirtschaft Betriebsabläufe revolutioniert. Wo früher noch schwere Handarbeit an der Tagesordnung war, übernehmen mehr und mehr elektronisch gesteuerte Maschinen die Arbeit. Doch der elektronische Fortschritt hat auch seinen Preis: Hohe Anschaffungs- und Instandsetzungskosten sowie eine große betriebliche Abhängigkeit.

Neben der Daten-, Kommunikationstechnik und den Bürogeräten ist insbesondere die Mess- und Steuerungstechnik in der Landwirtschaft wie z. B. Fütterungscomputer, elektronische Melksteuerung, Messgeräte und -einrichtungen für Ernteerzeugnisse, elektronische Kassen und Waagen, landwirtschaftliche GPS-Systeme vorhanden. Deshalb ist die Elektronik-Versicherung ein weiterer unverzichtbarer Bestandteil von Kompakttarifen.

Bei der Elektronik-Versicherung handelt es sich um eine "Allgefahrendeckung", das heißt es sind alle Gefahren versichert, sofern sie nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind. Entschädigung wird zum Beispiel geleistet für Beschädigung oder Zerstörung durch:
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
  • Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl

Produkt-Highlights:
  • Allgefahrendeckung
  • Die Elektronik-Pauschalversicherung bietet Schutz für Ihre Bürotechnik und speziell für landwirtschaftliche Anlagen und Geräte.

Zusätzliche Erweiterungen:
  • Aufräumungs-/Dekontaminations- und Entsorgungskosten
  • Bewegungs- und Schutzkosten
4. Fotovoltaik-Versicherung
Kompakttarife bieten Ihnen auch für Ihre Fotovoltaikanlagen einen zuverlässigen und leistungsstarken Schutz.

Sonnenenergie bietet der Landwirtschaft vielerorts ein zusätzliches Wertschöpfungspotential. Doch bevor Sie die kostenlose Energiequelle nutzen können, sind hohe Investitionskosten in Fotovoltaikanlagen notwendig. Fällt die Anlage über längere Zeit aus, fallen auch die Einspeisevergütungen weg. Das schmälert nicht nur das Betriebsergebnis, sondern kann bei Kreditaufnahme auch das Finanzierungskonzept ins Wanken bringen. Hinzu kommen zum Teil hohe Kosten für Reparatur und Ersatzteile. Damit die Energieernte nach einem Schadenfall schnell weitergehen kann, ohne dass die Instandsetzungskosten Ihr Betriebsergebnis belasten, ist eine ausreichende Absicherung wichtig.

Versichert ist Ihre Anlage gegen nahezu jede Beschädigung oder Zerstörung zum Beispiel durch:
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritte
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Kurschluss, Überstrom oder Überspannung
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Sturm, Frost, Eisgang, Überschwemmung, Schneedruck
  • Tierbiss
  • Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl

Ersetzt wird auch der Ertragsausfall für die entgangene Einspeisevergütung.
5. Haftpflicht-Versicherung
In der Landwirtschaft lauern durch die großen Betriebsflächen, Maschinen und Tiere besonders viele Haftpflichtrisiken. Gerade durch die Verschärfung des Haftpflichtrechts erhöhten sich nicht nur die Anzahl der Haftpflichtfälle, sondern auch die Summen der Schäden. Wenn es um Haftpflichtschäden geht, kennt der Gesetzgeber kein Pardon: Wer anderen einen Schaden zufügt, haftet dafür uneingeschränkt mit seinem gesamten Vermögen. Kompakttarife bieten Ihnen umfassenden Haftpflicht-Schutz. Als Ergänzung zur Betriebshaftpflicht kann die erweiterte Produkthaftpflichtversicherung und die Umweltkaskoversicherung eingeschlossen werden.

Die erweiterte Produkthaftpflichtversicherung schützt Sie bei Vermögensschäden, die z. B. beim Abnehmer durch die Weiterverarbeitung mangelhafter Erzeugnisse entstehen. Bei der Umweltkaskoversicherung sind Schäden abgedeckt, die auf Ihrem eigenen Grund und Boden sowie an Ihrem eigenen Hab und Gut selbstverschuldet entstanden sind.

Produkt-Highlights:
  • Fotovoltaikanlagen inklusive Einspeisung bis 100kWp
  • Internetnutzung bis 1.000.000 €
  • Mietsachschäden an Gebäuden bis 250.000 €
  • Halten von Hunden – pauschal, unabhängig von der Anzahl der Hunde
  • Gewahrsamschäden bis 20.000 €
  • Schutz bei Bauvorhaben bis 500.000 € Bausumme
  • Privathaftpflicht
  • Umwelthaftpflicht-/ Umweltschaden-Basisschutz
    • Anlagen zur Lagerung von Sickersäften,
    • Gülle- und Jauchesilos bis 3.000.000 Liter
    • Anlagen zur Lagerung von festen und flüssigen Düngemitteln
    • Anlagen zur Lagerung von Mineralölen und Pflanzenölmethylester bis 20.000 Liter (einschließlich Wohnhaus)
    • Anlagen zur Lagerung sonstiger umweltgefährlicher Stoffe bis 1.000 Liter
    • Benzin- und Ölabscheider
6. Rechtsschutz-Versicherung
Im geschäftlichen wie im privaten Leben gibt es immer wieder Situationen, in denen man für sein gutes Recht kämpfen muss, denn Rechtsstreitigkeiten lassen sich nicht immer mit gutem Willen aus der Welt schaffen. Oft müssen Anwalt, Sachverständige und Gericht helfen, nicht selten über mehrere Instanzen. Doch das wird in der Regel teuer.
Je nach Tarif genießen Sie nicht nur für Ihre landwirtschaftliche Tätigkeit Versicherungsschutz, sondern auch für Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrem kleingewerblichen Nebenbetrieb, wie z.B. Ihrem Hofladen. Sogar vertragliche Streitigkeiten aus Hilfs- oder Investitionsgeschäften sind in diesem Zusammenhang mitversichert.

Produkt-Highlights:
  • Variable Selbstbeteiligung
  • Kostenlose Online-Rechtsberatung in allen versicherten Rechtsangelegenheiten
  • Unbegrenzte Versicherungssumme bei der Geltendmachung von Schadenersatz-Ansprüchen
  • Cross Compliance-Rechtsschutz
  • Spezial-Strafrechtsschutz für Beruf, Ehrenamt und Privat
  • Mitversicherung kleingewerblicher Nebenbetriebe mit bis zu 3 Mitarbeitern mit Vertrags-Rechtsschutz für Hilfs- und Investitionsgeschäfte
  • Mitversicherung von Enteignungs-, Planfeststellungs-, Flurbereinigungs- und im Baugesetzbuch geregelten Angelegenheiten
  • Rechtsschutz in Betreuungs-Angelegenheiten – Kostenübernahme bis 750 €
  • Update-Garantie bei Leistungs-Verbesserungen in zukünftigen Tarifen
7. Kraftfahrzeug-Versicherung
Ein weiterer vorteilhafter Baustein im Rahmen von einem Kompaktkonzept für die Landwirtschaft ist die Kfz-Versicherung. Bitte sprechen Sie mich an, welche speziellen Konditionen für Sie möglich sind.

Leistungsbeispiele eines bestimmten Kompakttarifes:
  • „Tarifgruppe A” für Lkw und Zugmaschinen im eigenen Betrieb
  • Besondere Zweitwageneinstufung für Lkw und Zugmaschinen mit SF-Klasse 1 (Beitragssatz 80 % in Kfz-Haftpflicht)
  • Keine Rückstufung im Schadenfall! „Für wenige Euro mehr einen Schaden pro Jahr frei” – mit dem Rabattschutz für landwirtschaftliche Zugmaschinen und darüber hinaus für Lkw und Zugmaschinen, die im eigenen Betrieb eingesetzt werden
  • Einfachere Beitragsermittlung bei landwirtschaftlichen Anhängern anhand des Aufbaus. Vorteil: Keine Über-/Unterversicherung in der Kasko mehr
  • Zusatzgeräte (An-/Aufbauten) zu Traktoren/Mähdreschern in Kasko beitragsfrei mitversichert, wenn bei uns eine landwirtschaftliche Inhaltsversicherung besteht
  • Günstige Beiträge auch für „Hoftrucks” und Teleskoplader
  • Neue Kaskoleistungen für landwirtschaftliche Zugmaschinen und Lkw bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht (Einsatz im eigenen Betrieb)
    • Neuwertentschädigung 6 Monate ab Erstzulassung
    • Mitversicherung von Schäden durch Tierbisse, inkl. Folgeschäden bis 3.000 €
    • Austausch von Schlüsseln/Schlösser nach Einbruch/Raub


Produkt-Highlights

PS-starke Zugmaschinen:
Der Tarif sieht besonders günstige Beiträge für die höchsten KW-Klassen vor: Ein 160kW-Traktor zahlt den gleichen Beitrag wie ein Traktor mit 80kW.

Günstige Einstufung:
In diesem Tarif fängt jede landwirtschaftliche Zugmaschine mit mindestens Schadenfreiheits (SF)-Klasse 5 in Kfz-Haftpflicht und Vollkasko an – verbunden mit einem Beitragssatz von nur 35 % in der Kfz-Haftpflicht und 55 % in Vollkasko. Besonders interessant, wenn Sie Ihren Fuhrpark um neue landwirtschaftliche Zugmaschinen erweitern.
8. Maschinen-Kasko
So manches versteckte Hindernis wie Kanaldeckel oder Grenzstein hat schon vielen Landmaschinen einen enormen Schaden zugefügt. Hohe Wiederbeschaffungs- oder Reparaturkosten, die betriebswirtschaftlich gewaltig zu Buche schlagen können, sind die Folge.

Die Maschinen- und Kasko-Versicherung ist deshalb ein wesentlicher Versicherungsschutz für den landwirtschaftlichen Betrieb.

Versicherbar sind unvorhersehbar eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen zum Beispiel durch:
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter
  • Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler
  • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
  • Wasser-, Öl-, Schmiermittelmangel, Frost
  • Kurzschluss, Überstrom, Überspannung
  • ein unmittelbar von außen einwirkendes Ereignis (Unfall)
  • Abhandenkommen durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl

Produkt-Highlights:
  • Vorsorgeversicherung für neu hinzukommende Maschinen (3 Monate)
  • Schadenverlaufsabhängiger Beitragsnachlass
  • Mitversicherung von Schadennebenkosten auf „Erstes Risiko” jeweils bis 10.000 € (Selbstbehalt 10 %, mindestens 250 €)
  • Einschluss Werkstattrisiko
  • Sofortiger Reparaturbeginn bei Schäden bis 5.000 €
Wichtiger Hinweis:
Sämtliche genannten Versicherungsinhalte, Produkthighlights und zusätzlichen Erweiterungen beziehen sich auf einen bestimmten Kompakttarif und sollen Ihnen einen Einblick geben, welche Bereiche und Inhalte heutzutage abgesichert werden sollen!




Dipl.-Betriebswirt (FH) Robert Kemmetter   Eichstätter Str. 22   85072 Eichstätt   08421/903670

-Ihr kompetenter Ansprechpartner für den Raum Ingolstadt-