Bild Robert Kemmetter
Sie befinden sich hier:
Meine Leistungen
-
Fahrradversicherung
Fahrradversicherung
Zunehmend beliebter werden neben hochwertigen Mountainbikes auch Pedelecs und E-Bikes. Sie haben gerade erst eines davon erworben?... dann herzlichen Glückwunsch.

Pedelecs sind im Gegensatz zum E-Bike nicht zulassungspflichtig. Pedelec steht für Pedal Electric Cycle, nur wenn der Fahrer in die Pedale tritt, wird er von einem Elektromotor bis max. 250 Watt unterstützt. Ab einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Kilometer pro Stunde schaltet sich der Motor ab. E-Bikes können bis zu 45 Kilometer pro Stunde schnell fahren und benötigen einen entsprechenden Führerschein.

Da diese Fahrräder in der Regel sehr teuer in der Anschaffung sind, sollte über eine eigene Fahrradvollkaskoversicherung, welche über das Diebstahlrisiko hinausgeht (über die Hausratversicherung versicherbar), nachgedacht werden.

In einer Fahrradvollkaskoversicherung ist nicht nur der Diebstahl des kompletten Rades versichert, sondern auch von Fahrradteilen, wie z. Bsp. dem Akku. Zusätzlich sind noch Reparaturen infolge von Unfall, Fall- oder Sturzschäden, Vandalismus, aber auch infolge von Brand, Explosion und Blitzschlag versichert.

Je nach Gesellschaft ist auch bedingungsgemäßer Verschleiß versichert und kann um bestimmte Schutzbriefleistungen erweitert werden.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular oder rufen mich direkt an.




Dipl.-Betriebswirt (FH) Robert Kemmetter   Eichstätter Str. 22   85072 Eichstätt   08421/903670

-Ihr kompetenter Ansprechpartner für den Raum Ingolstadt-